IMG_20160323_152405954-PANO

Pflanzenkläranlagen für Biogasanlagen und Kompostplätze

PICT0128
IMG_20160829_170630255

Besondere Anforderungen erfordern besondere Lösungen. Abwässer der Siloplatten von Biogasanlagen und Abwässer von Kompostplätzen stellen besonders hohe Anforderungen an die Abwasserreinigung.

Eine normale Pflanzenkläranlage wie im Hausgebrauch wäre hier überfordert, genauso wie der Mehrzahl der üblichen, technischen Kleinkläranlagen:

Die Wassermengen sind extrem unterschiedlich, von sehr wenig Zulauf bishin zu Sturzfluten im Gewitterfall. Eine durchschnittliche Anlagengröße für etwa 3500 m² Silo- oder Kompostplatte muß im Gewitterfall bis zu 50.000 Liter (50 m³) in 15 min aufnehmen können, aber auch einmal 2 Wochen ohne Zulauf auskommen müssen. Die Schmutzfracht im Abwasser ist bis zu 25 mal höher (und mehr)  als in häuslichem Abwasser

Die Lösung muß mehrstufig und technisch unterstützt sein, damit das Grundprinzip sicher funktionieren kann.

Die Einlaufphase einer Pflanzenkläranlage für Biogasanlagen ist länger als für herkömmliche Pflanzenkläranlagen: Das Milieu im Filterkörper ist deutlich agressiver als im häuslichen Abwasser. Die Entwicklung der Ablaufwerte aus den 2015 fertiggestellten Anlagen zeigt in die richtige Richtung, die Ergänzung des Konzeptes ab Baujahr 2016 wird diese Entwicklung verstärken.

Wir haben all unsere Erfahrung in die Entwicklung dieses Kläranlagentyps 9 gesteckt und lassen ihn mit den eingehenden Erfahrungen weiter reifen.

Das übliche Gerede im Wettbewerb wird uns nicht abhalten, eines der am stabilsten funktionierenden Systeme zu etablieren.

Pump-undPufferstation

Ab Baujahr 2016:

Hopsten_2015_Kies
Relapo110315_Erdarbeiten
Relapo150615
Wichmann1
Wichmann2

Anlagenbeispiel mit Rückhaltebecken im 4 Standjahr

Pflanzenkläranlage für eine Grüngutvertwertungsanlage / Kompostanlage (2016/2017)

EGW44_2017

Aufgabenstellung:                        die auf der Kompopstplatte anfallenden Niederschlagswässer müssen vor der Einleitung in das nächste Gewässer gereinigt werden.

Größe der Kompostplatte              ca.10.000 m².

 

Die erforderlichen Pufferspeicher sind auf der Grafik nicht enthalten

Die Wasserproben werden in unserem Auftrag von einem externen, akreditierten Labor untersucht

Picture
English contents about  constructed wetlands

Clemens Dwornitzak, Stand: Februar 2018

landscaper2012_03
HohenDemzin
Logo_Fischer
Schatzinsel Grabow, Rügen
concept14

Ich möchte von Ihnen angerufen und beraten werden:

Ihr Name

Telefon-Nr

Beste Zeit:

Email::

ElisonMedien

Dichtheitsprüfung Kleinkläranlage anfragen / bestellen

Homepagelogo2017