Herzlich willkommen!  Welcome!

beim Experten für Pflanzenklärtechnik und Dienstleistungen rund um Kleinkläranlagen

Biogasanlage
onlineshop

Das Jahr 2016 war spektakulärer als das Vorjahr, war aber auch von massiven Störungen durch Banken geprägt. Es hätte mehr geschafft werden können, aber trotz alledem war das Jahr gut, wie die aktuellen Auswertungen andeuten. Insgesamt rund 50.000 km bin ich dieses Jahr mit dem Auto zu “meinen” Pflanzenkläranlagen unterwegs gewesen, sei es zur Beratung, Baubetreuung/Dichtheitsprüfung oder zur Wartung

Der Trend hin zur Pflanzenkläranlage, möglichst ganz ohne Technik bleibt ungebrochen, die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit im technischen Wettbewerb gefürchtet. Pflanzenkläranlagen haben ihre Position im Markt auf die Zukunft ausgerichtet. und werden zunehmend auch zur Reinigung von Problemabwässern, wie z.B. aus Deponien und/oder Siloplatten eingesetzt. Die Zeiten des Billigproduktes aus der Jahrtausendwende sind definitiv zu Ende. Spannend wird die Neufassung der DWA A 262, deren aktueller 2. Entwurf noch zu stark von Lobbyisten geprägt ist, denen Einfachheit und Energielosigkeit ein Dorn im Auge ist. Allein unsere rund 1100 horizontal durschströmten Anlagen sind der Beweis dafür, daß es dauerhaft und zuverlässig funktioniert. Aber wo das Wissen um und das Verstehen der natürlichen Vorgänge in einer Pflanzenkläranlage fehlt, wird es schwierig, praktikable Lösungen aufzuzeigen. Ebenso sehen es Kollegen Wasserbehörden. Heftiger Widerstand gegen das Vorhabenhat sich geregt. Das ist auch gut so und notwendig. Allein der 1.Gelbdruck mit knapp 65 Seiten Umfang hat weit über 200 Einsprüche aus der Fachwelt nach sich gezogen. Aber auch dessen Korrektur wird nicht ohne Echo / Nacharbeit bleiben

Auch die Dichtheitsprüfung von Kleinkläranlagen wird zunehmend verlangt, die Nachfrage ist entsprechend.

Ob Pflanzenkläranlagen nach DWA A 262 mit oder ohne Klärschlammvererdung, ob für Haushalte oder Biogasanlagen, ob mit den AQUATEC-VFL-Kleinkläranlagen, ob Gartenplanung oder Gartentips: Sie sind herzlich eingeladen, in Ruhe durch  diese Seiten zu stöbern.   Downloads zu Pflanzenkläranlagen und Informationen zur Wartung und Dichtheitsprüfung von Kleinkläranlagen finden Sie hier ebenso wie Informationen zu den vorgeschriebenen Wartungen und Dichtheitsprüfungen von Kleinkläranlagen .     

We are glad about the great intersect  about the wastewater treatment with constructed wetlands in the english language area. Constructed wetlands are the most natural and simple way of wastewater treatment. We invite you, to look the informations in the new section of our pages.

Für Unternehmen im Garten- Landschafts- und Sportplatzbau bieten wir fachpraktisch fundierte Beratungsdienstleistungen im Bereich Betriebsorganisation und Datenverarbeitung an. Für kleine Unternehmen bieten wir eine kleine, leistungsfähige Branchensoftware an, die auch in unserem Büro tagtäglich im Einsatz ist.

Aktuelle Nachrichten :         

Abwasserlösung für Melkstandwasser                            (Dez. 2016) von 600 Milchkühen aus dem Ammerland. Die nächste Herausforderung wartet schon, und damit die nächste Region für unsere innovative und naturnahe Klärtechnik. Die Anlage wird nordwestlich von Oldenburg bei Wiefelstede entstehen.

Abwasserlösung für eine Kompostanlage  04.08.16 aktualisiert 23.01.17

EGW44_2017_kompaktKompostplätze und Siloplatten haben es in sich: insbesondere die extrem stark schwankenden Wassermengen müssen die Anlagen verkraften können. Für einen Kompostplatz im Kreis Borken liegt der Auftrag vor, das Problem zu lösen.

Die Anlage ist entworfen und befindet sich im Genehmigungsverfahren. Der Bau ist im zeitigen Frühjahr geplant

3 weitere Pflanzenkläranlagen für Siloplatten in Nordrhein-Westfalen in Bau 03.08.16

2 weitere Pflanzenkläranlagen für Niederschlagswässer von Siloplatten sind im Auftragsbestand und werden nun gebaut. Eine der Anlagen wird im Kreis Steinfurt errichtet, im Kreis Coesfeld, eine dritte im Kreis Gütersloh ist in Vorbereitung. So langsam spricht sich´s rum ;)   

Seit 1996 gibt es Pflanzenkläranlagen von Dwornitzak 11.01.2015

Es ist also doch mehr als eine Eintagsfliege mit kurzer Lebensdauer geworden: Das was damals vollmundig in einem Büro in Goslar versprochen wurde, hat also noch heute Bestand und ist seit 2009 sogar die Hauptschlagader des Lebensunterhalts, wenngleich auch nicht mehr in Goslar, wenngleich seit 15 Jahren über ganz Deutschland. Es funktioniert besser und zuverlässiger denn je. Mit konstanter Weiterentwicklung der Angebote, Anlagen und Dienstleistungen ist ein stabiler Rahmen entstanden, der schon einige Feuerproben hat bestehen müssen. Aber das beweist die Richtigkeit des Weges! Es muß für den Verbraucher leicht verständlich, umsetzbar und vor allem robust im Betrieb, und das möglichst ohne Fremdenergie, sein. Gut 1000 Anlagen sind so im Verlauf der Jahre entstanden, zahlreiche weitere werden gewiß noch folgen! in diesem Sinne: auf die nächsten 20 Jahre!

Sachkundenachweis zur Dichtheitsprüfung von Kleinkläranlagen und abflußlosen Sammelgruben erneuert 21.11.2015

DWA M2 2015 DPIm Rahmen der Fortbildung wurde der Sachkundenachweis zur Dichtheitsprüfung von Kleinkläranlagen und abflußlosen Sammelgruben turnusgemäß erneuert, die schriftliche Prüfung erfolgreich bestanden. Der neue Nachweis steht ab sofort zum Download bereit

 

 

Fertigstellung / Inbetriebnahmen in KW 41 für 3 Pflanzenkläranlagen an Biogasanlagen  25.09.15

Nach Abschluß der Bepflanzung gehen 3 Pflanzenkläranlagen für Biogasanlagen pünktlich zur Maisernte in Betrieb. Es werden jeweils die Niederschlagswässer der Fahrflächen und Siloplatten sowie die Sickersäfte in den Pflanzenkläranlagen behandelt. Die Pflanzenkläranlagen sind mehrstufig aufgebaut und rezirkulieren einen Teil des ablaufenden, gereinigten Wassers zum erneuten Durchlauf und zur Reduzierung der Zulaufkonzentration. . relapoLuftbild121115

Neues Formblatt “Einzelfallprüfung Sachsen”

Nachdem es zu Rückfragen einiger Landratsämter aus Sachsen kam, steht ab Ihnen sofort eine neues Formblatt zur Ergänzung der Unterlagen im Bedarfsfall zum Download zur Verfügung.

 

Für Pflanzenkläranlagen gibt´s kein Hitzefrei!

Bei der anhaltenden Hitze mit Temperaturen von 30 Grad und mehr verbraucht eine Pflanzenkläranlage pro Tag und m² Oberfläche ca. 10 Liter Wasser. Das sind bei einer 4-EW-Anlage mit 30 m² Oberfläche mal eben 300 Liter Wasser pro Tag. Kontrollieren Sie bitte den Wasserstand in ihrer Anlage!  Mit der eingebauten Wasserstandsanzeige über dem Ablauf ist das auch für Ungeübte ganz einfach :) . 10 - 15 cm Wasser sollten immer vorhanden sein (Für Gucker ohne Zollstock: Oberkante schwarzer Folienflansch ist OK). Füllen Sie notfalls mit dem Gartenschlauch Wasser nach.

Die 1000. Pflanzenkläranlage ist verkauft!

Über 1000  Pflanzenkläranlagen unseres Hauses sind verkauft!

Über 1000 Pflanzenkläranlagen unseres  Systems wurden verkauft, davon etwa 970 als Selbstbaukonzepte. Damit sind unsere Pflanzenkläranlagen eines der erfolgreichsten Selbstbaukonzepte für Pflanzenkläranlagen zur Zeit im Markt. Wir glänzen mit  hervorragenden Service und besten Reinigungsleistungen auch über lange Zeiträume. Alle anfänglichen Annahmen werden nun durch Messwerte zunehmend untermauert: Unsere Pflanzenkläranlagen  können nicht nur bei der Reinigungsleistung technischer Systeme überzeugend mithalten, meist werden die zulässigen Höchstwerte im Ablauf sogar deutlich unterschritten, wie uns etliche Feedbacks der Kunden und Landkreise zeigen.  Insbesondere im Unterlastbetrieb sind unsere Pflanzenkläranlagen absolut sicher und stabil

Der Wartungsaufwand für unsere Pflanzenkläranlagen ist minimal und beträgt selten mehr als 1 Wartung pro Jahr durch uns oder ein regionales Wartungsunternehmen, im Gegensatz von 2, manchmal auch 3 vorgeschriebenen Wartungen für technische Anlagen. Ein eventueller Mehraufwand bei der Beschaffung/beim Bau wird also in kurzer Zeit ausgeglichen und in Sparen umgewandelt! Sogar der energielose Betrieb ist möglich, entsprechendes Gelände vorausgesetzt!

Aus Alt mach frisch: Pflanzenkläranlagen modernisieren und anpassen: Ein Thema, daß zunehmend aktuell wird. Viele Pflanzenkläranlagen, die um die Jahrtausendwende herum gebaut wurden,  stehen jetzt zur Verlängerung der Genehmigungen an. Viele von den Firmen, die Pflanzenkläranlagen vor 15 Jahren gebaut haben, gibt es nicht mehr, oder sie bieten keine Pflanzenkläranlagen mehr an. Kurz: es wird mit allen Mitteln versucht, die Pflanzenkläranlage durch etwas anderes zu ersetzen. Die Argumente sind immer die gleichen und immer wieder falsch:

  1. Pflanzenkläranlagen sind Stand der Technik. Behauptete Verbote sind grundweg falsch, in den Gesetzen steht es zum Nachlesen.
  2. Pflanzenkläranlagen sind und bleiben das leistungsfähigste naturnahe System zur ländlichen Abwasserreinigung
  3. die Folgekosten sind und bleiben für Wartung, Stromverbrauch und Reparaturen minimal.
  4. Pflanzenkläranlagen lassen sich mit wenig Aufwand auffrischen und auf den aktuellen Stand bringen. Ein entsprechendes Selbstbaukonzept erproben wir gerade und werden es in Kürze anbieten   DSC_130315Hude   Hier mehr erfahren

Die Kraft, die durch die Wurzel geht

Schilfwurzeln sind wahre Kraftpakete: An nur einem einzigen Tag können sie ein Längenwachstum von etwa 50 cm erreichen. Bei der Photosynthese wird Sauerstoff frei, der durch die Schilfwurzeln an den Filterkörper / das Wasser abgegeben wird und somit zum Überleben der Mikroorganismen beiträgt. Wir haben einmal eine Wurzel herausgezogen: Schön zu erkennen sind die Leitungsbahnen in Aussenhülle sowie der große, luftführende Hohlraum in der Wurzel selbst....

DSCI0077_Schnitt Wurzelwerk

Damit Schilfwurzeln an der Foliendichtung einer Pflanzenkläranlage keinen Schaden anrichten werden die Beckenwandungen im 45-Grad-Winkel angelegt und damit die Schilfwurzeln abgelenkt.

aus der laufenden Wartung:

wieder Top Ablaufwerte für unsere Pflanzenkläranlagen!

Die Ablaufwerte unserer Pflanzenkläranlagen im Jahr 2016 sind wieder TOP und belegen die Zuverlässigkeit und Prozessstabililtät selbst bei fast 40 Grad!!. Nur 2 unserer Pflanzenkläranlagen haben die zulässigen Grenzwerte überschritten! Es wurden Anlagen von der Ostsee bis zum Schwarzwald beprobt. Unsere Wasserproben werden ausschließlich von einem akkreditierten Umweltlabor untersucht.

Fachkundenachweis zur Wartung von Kleinkläranlagen

                               Download Fachkundenachweis

Jetzt auch Vertikalfilter bei uns zum Selbstbau  erhältlich

Auf vielfache Anfrage hin sind vom Typ2 die Baugrößen 4, 6 und 8 EGW künftig wahlweise auch als Vertikalfilter bei uns erhältlich.

Deponiesickerwasserkläranlage seit 4 Jahren zuverlässig in Betrieb

Die Pflanzenkläranlage zur Reinigung von Deponiesickerwässern an der ehemaligen Mülldeponie Paradiesgrund in Goslar ist nun seit 4 Jahren in Betrieb. Die Meßwerte sind stabil und beeindruckend!

Unser News-Archiv ist umgezogen. Sie finden es jetzt hier


Letzte Bearbeitung: Februar 2017

Unser News-Archiv ist an eine neue Stelle auf der Seite umgezogen. Sie finden es jetzt hier

Anlagen in Planung, Bau und Fertigestellte

IMG_20170120_003833
AquatecBanner_HP_2014
DP Kreis Aurich

Wir gestalten mal wieder die Seite um ..   es könnte sein, daß nicht alles so läuft wie es soll. Ärgern wir uns über die Macken gemeinsam, dann fällt das Schmunzeln leichter ...   ;)

Baubeginn Relapo
2012-04-13 11.32.05 (640x480)

In Planung / Bauvorbereitung

 

 

10 EW, Typ 1, Jüterbog

 

Fahrsiloabwasser Billerbeck

 

Fahrsiloabwasser Versmold

 

Fahrsiloabwasser, Werlte

 

4 EW, Typ 2, Ahlhorn

 

4 EW, Typ 2, Großheide

 

Melkstandabwasser Wiefelstede

 

6 EW Typ 2,  Güstrow

 

4 EW, Typ 2  Großschima

 

8 EW  Typ 2  Cala Milor,  Mallorca

 

8 EW  Typ 2, Groß Umstadt

 

4 EW  Typ 2 Burg i. Spreewald

aktuell in Bau

 

 

4 EW, Typ 2, Bad Lausick

 

6 EW, Typ 2, Wurzen

 

6 EW, Typ 2, Großheide

 

6 EW, Typ 2,  Pritzwalk

 

4 EW, Typ 2, Hainichen

In Betrieb    gegangen

 

 

35 EW, Typ 2, Kampala, Uganda

 

4 EW, Typ 2, Bad Harzburg

 

6 EW, Typ 2, Heidelberg

 

4 EW, Typ 2, Wildeshausen

 

Fahrsiloabwasser, Altenberge

 

Fahrsiloabwasser, Hopsten

 

20 EW, Typ 2, Ditfurt

 

4 EW Typ 2, Breitenborn

 

8 EW, Typ 2 v, Potsdam

Auffrischung / Update/ Sanierung

....zur Verlängerung der Genehmigung um 15 Jahre

 

15 EW, Großostheim

 

4 EW, Groß Ippener

 

4 EW  Marienhafe

 

8 EW  Forlitz-Blaukirchen

Klicken und Kläranlagen angucken :)

Die Wasserproben werden in unserem Auftrag von einem externen, akreditierten Labor untersucht

Picture
English contents about  constructed wetlands

Clemens Dwornitzak, Stand: Februar 2017

landscaper2012_03
HohenDemzin
Logo_Fischer
Schatzinsel Grabow, Rügen
concept14

Ich möchte von Ihnen angerufen und beraten werden:

Ihr Name

Telefon-Nr

Beste Zeit:

Email::

ElisonMedien
Homepagelogo2014

Dichtheitsprüfung Kleinkläranlage anfragen / bestellen

20_Jahre_PKA